Penedes Wein Gebiet

Die Vielfalt der Mikroklimata im Penedès ermöglicht es, dass jede Rebsorte in dem Gebiet angebaut werden kann, das ihr am besten entspricht. Die Höhe, die Niederschläge, die Nähe zum Mittelmeer oder zum Fluss Foix, die Exposition gegenüber der Sonne … sorgen für Einzigartigkeiten. Die unterschiedlichen Böden sind sehr wichtig. Die besten sind meist arm an organischer Substanz.
Das Penedès liegt auf einer Höhe von 170 Metern bis 800 Metern, wobei einige Gebiete nur 10 km vom Meer entfernt sind.
In den höher gelegenen Weinbergen reifen die Trauben langsamer und werden zwischen 4 und 6 Wochen später geerntet als im Penedès-Tal.
In mittleren Höhenlagen bauen wir einheimische Sorten wie Garnacha, Xarel.lo, Macabeo, Parellada, Sumoll, Cariñena Blanca oder Malvasia an, in den höheren Lagen internationale Sorten wie Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Pinot Noir, Mencia, Merlot … und in den niedrigeren Lagen Sorten wie: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Syrah, Tempranillo oder Muscat.

Voriger
Nächster

IN 5 STUNDEN WERDEN SIE SEHEN:

  • Wir fahren entlang der Autopista in Richtung Sant Sadurní d’Anoia zum ausgewählten Weingut, wo wir besuchen und probieren werden. Dann besuchen wir ein anderes Weingut, wo wir die Weinberge besuchen und den Weinbereitungsprozess sehen.

Für alle Touren empfehlen wir bequemes Schuhwerk.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM IHREN EXKLUSIVEN BESUCH VORZUBEREITEN!

Bier ist von Menschen gemacht, Wein von Gott.

Martin Luther